Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
- Stadt Aurich
- Lambertikirche Aurich
- Schloss Aurich
- Ferienwohnung Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Stadt Aurich

Die Stadt Aurich verfügt über einen wirklich attraktiven Stadtkern und vor allem die verschiedenen Fußgängerzonen der Innenstadt sind sehenswert und laden zum ausgiebigen Bummeln ein.
Deshalb soll Ihnen der Kern der Stadt Aurich auf dieser Seite auch einmal anhand von Bildern und einigen Infos vorgestellt werden.
So können Sie auf dieser Seite quasi einen kleinen virtuellen Spaziergang durch die Fußgängerzonen Aurichs unternehmen und sich zudem einmal ein wenig auf dem Marktplatz der Stadt Aurich umschauen.

Da dieser Bereich der Stadt Aurich im Normalfall sehr belebt ist, wurde das Bildmaterial auf dieser Seite an einem Sonntag zu recht früher Stunde gemacht, um zu vermeiden, dass auf den Fotos Menschen erkennbar sind und deren Persönlichkeitsrechte somit verletzt werden könnten.

Stadt Aurich - Bilder aus Aurichs Innenstadt

Die Stadt Aurich verfügt über drei verschiedene Fußgängerstraßen, die über den Marktplatz alle miteinander verbunden sind.
Beginnen soll der virtuelle Spaziergang durch die Stadt Aurich vom "Pferdemarkt" aus, da Sie dort auch kostenlose Parkplätze vorfinden würden, wenn Sie diesen Spaziergang einmal "real" nachvollziehen wollen.



Vom "Pferdemarkt" aus, brauchen Sie nur die große Kreuzung überqueren, um dann schnell die erste Auricher Fußgängerzone, die "Norderstraße" (siehe Bild unten) zu erreichen.

Stadt Aurich - Fußgängerbereich: "Norderstraße"
Stadt Aurich - die "Norderstraße", eine der Fußgängerzonen

Die "Norderstraße" ist die "jüngste" der Fußgängerzonen in der Stadt Aurich, was jedoch keineswegs bedeuten soll, dass sie in Ihrer Attraktivität den anderen beiden Fußgängerzonen nachstehen würde.

Wenn man die "Norderstraße" komplett durchquert hat, gelangt man direkt auf den Marktplatz der Stadt Aurich.
Dort können Sie sich am besten selber einmal umschauen, denn das folgende Video zeigt Ihnen einen Rundblick über den Auricher Marktplatz.



Ein kurzer Videoschwenk über den Marktplatz in der Stadt Aurich.

Wer den Marktplatz schließlich überquert hat, der kann entweder nach links in die "Osterstraße" oder nach rechts in die "Burgstraße" schwenken, den beiden anderen Fußgängerzonen der Stadt Aurich.


Wer sich für die "Burgstraße" entschieden hat, wird unter anderem Folgendes sehen können:

Die beliebte Fußgängerzone "Burgstraße" in Aurich
Aurich "Burgstraße" - Beliebte Fußgängermeile in Aurich

Die "Burgstraße" (siehe Bild oben) ist vor allem bei der weiblichen Bevölkerung sehr beliebt, denn dort gibt es u. a. recht viele Modegeschäfte.
Zudem passiert man beim Schlendern durch die "Burgstraße" auch das Wahrzeichen Aurichs, den "Lambertiturm" und am Ende dieser Fußgängerzone ist man dann bereits in der Nähe des Auricher Schlosses, welches man sich als Besucher der Stadt Aurich unbedingt anschauen sollte.

Wer vom Marktplatz aus jedoch nach links schwenkt, begibt sich die die "Osterstraße". (Siehe Bild unten)


Die Fußgängerzone
Die "Osterstraße", eine der Fußgängerzonen in Aurich

In der "Osterstraße" findet man neben anderen Geschäften auch einige Discounter und eine sehr bemerkenswerte, alte Drogerie.

Vielleicht konnte sie dieser kleine virtuelle Spaziergang durch den Kern der Stadt Aurich ja dazu inspirieren, Aurichs Innenstadt selber einmal zu durchqueren, wenn Sie einen Urlaub in Ostfriesland verbringen.



Weitere Unterseiten über die Stadt Aurich in Ostfriesland:
Übersicht - Fotos: Stadtkern Aurich - Sehenswürdigkeiten Aurich - Das Auricher Schloss