Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
- Stadt Leer
- Altstadt Leer
- Sehenswürdigkeiten Leer
- Ferienwohnung Leer
Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Sehenswürdigkeiten in Leer

Im letzten Abschnitt wurden Ihnen bereits einige der interessanten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Leer vorgestellt.
Da es in der Stadt Leer jedoch auch außerhalb der Altstadt viel Sehenswertes gibt, soll Ihnen auf dieser Seite noch eine Auswahl weiterer Sehenswürdigkeiten in der Stadt Leer vorgestellt werden.

Damit Sie eine Sightseeingtour durch Leer ggf. noch mit einem interessanten Spaziergang kombinieren können, sind die Leeraner Sehenswürdigkeiten hier in einer ganz bestimmten Reihenfolge aufgeführt und die Besichtigungstour durch Leer soll am Hauptbahnhof der Stadt beginnen.

Verlässt man das Bahnhofsgebäude und spaziert geradeaus in Richtung Innenstadt kann man nach wenigen Metern die erste Sehenswürdigkeit der Stadt Leer betrachten, indem man einfach seinen Blick nach links richtet, um das Bauwerk auf folgendem Bild sehen zu können.


Schlachthof Leer
Schlachthof Leer - Heute ein beliebter Veranstaltungsort.

Bei diesem interessanten Bauwerk handelt es sich um den Schlachthof der Stadt Leer, der in der heutigen Zeit allerdings nicht mehr als solcher genutzt wird, sondern als Veranstaltungsort für Konzerte und Ausstellungen dient.


Geht man vom Schlachthof aus weiter in Richtung Fußgängerzone, kann man diese ein paar hundert Meter entlang schlendern, bis man auf eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt Leer stößt, das interessante Denkmal in der Fußgängerzone, das Sie auf dem Bild (unten) sehen können.

Sehenswürdigkeiten Leer
Das Denkmal in der Fußgängerzone von Leer - Eine echte Sehenswürdigkeit.

Dieses Denkmal von 1874 wurde zur Erinnerung an die Gefallenen des Krieges 1870 - 71 errichtet. Auf einem nachträglich davor aufgestellten Findling wird heute zusätzlich den Opfern des zweiten Weltkrieges gedacht.

Wer sich das interessante Denkmal lange genug betrachtet hat, sollte nun die Fußgängerzone verlassen und in Höhe des Denkmales nach links in Richtung des Hafens der Stadt Leer laufen.
Vom Denkmal aus, sind es lediglich wenige Meter bis man den Leeraner Hafen erreicht hat, wo man mit etwas Glück so interessante Motive, wie unten auf dem Bild, zu sehen bekommt.


Hafen Leer
Lohnenswerter Blick auf den Hafen in Leer.

Auch wenn man ggf. nicht immer eine so schöne Aussicht, wie auf obigem Bild, genießen kann, lohnt es sich stets, dem Leeraner Hafen aufzusuchen und die Uferpromenade entlang zu spazieren, denn irgendetwas Interessantes gibt es dort eigentlich immer zu sehen.


Die Uferpromenade am Hafen in Leer sollte man bis zu der interessanten Brücke gehen, die man auf dem folgenden Bild sehen kann.
Hier kann man sich dann entscheiden, ob man an der Uferpromenade entlang zurück zur Fußgängerzone schlendert oder, ob man von der Brücke aus nach rechts noch in die Leeraner Altstadt spaziert.


Brücke Leer
Interessante Brücke am Leeraner Hafen.

Da Schiffe die Brücke auf obigem Bild gelegentlich auch passieren müssen, soll Ihnen das jetzt folgende kurze Video abschließend noch etwas "Action" an der Brücke zeigen.


Brückendurchfahrt am Hafen der Stadt Leer.


Weitere Unterseiten über die ostfriesische Stadt Leer:
Übersicht - Bilder: Stadt Leer - Altstadt in Leer - Sehenswürdigkeiten in Leer