Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
- Timmel
- Ostgroßefehn
- Wiesmoor
- Ferienwohnung Großefehn
Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Ostgroßefehn

Eine recht große Strecke der Ausflugstour vom ostfriesischen Timmel, durch die Fehnlandschaften, bis zur Stadt Wiesmoor, legt man in der Ortschaft: "Ostgroßefehn" zurück, denn dieses ostfriesische Dorf erstreckt sich über mehrere Kilometer entlang des reizvollen Fehnkanales, so dass man in Ostgroßefehn quasi Fehnlandschaften pur genießen kann.

Ostgroßefehn - Ostfriesische Ortschaft geprägt vom Fehnkanal

Auf dieser Seite soll Ihnen die Ortschaft Ostgroßefehn, dessen Ortskern Sie zum Teil auf dem folgenden Bild sehen können, einmal etwas näher vorgestellt werden.

Ostgroßefehn - Teil des Ortskerns
Ostgroßefehn: Ein Teil des Ortskerns

Schon oben auf dem Bild des Ortskerns von Ostgroßefehn können Sie den Fehnkanal erkennen, der sich durch die ganze Ortschaft zieht.
Der Begriff: "Fehn" leitet sich im Übrigen aus dem niederländischen Wort "Veen" (bedeutet so viel, wie "Morast") ab.
Das Wort: "Morast" deutet schon darauf hin, dass der Begriff: "Fehn" etwas mit den Mooren zu tun haben könnte, die es in früheren Zeiten in Ostfriesland auf einer sehr großen Fläche gab und die im Laufe der Jahre (mit der Ausnahme einiger Naturschutzgebiete) kultiviert wurden.



Der Torf, der in den Fehngebieten abgebaut wurde, um als Brennstoff verkauft zu werden, musste natürlich irgendwie aus den Moorgebieten abtransportiert werden, weshalb viele Kanäle geschaffen wurden, die sogenannten Fehnkanäle.
Typische Fehnkanäle erkennt man schon daran, dass es stets auf beiden Seiten des Kanals Wege gibt, was notwendig war, da die Torfkähne über die Fehnkanäle gezogen wurden.
Auf dem Bild (unten), das den Fehnkanal in der Ortschaft Ostgroßefehn zeigt, kann man die beidseitigen Wege erkennen.


Der Fehnkanal in Ostgroßefehn
Der Fehnkanal, der sich kilometerweit durch Ostgroßefehn zieht.

Oben auf dem Bild können Sie auch eine der typischen Fehnbrücken sehen, die man entlang des Fehnkanals in großer Stückzahl bestaunen kann.

Wer den Fehnkanal in der Ortschaft: Ostgroßefehn entlang fährt, der wird irgendwann unweigerlich auch auf die schöne alte Windmühle in Ostgroßefehn (siehe Bild unten) treffen, die ebenfalls direkt am Kanal liegt.


Die schöne Mühle in Ostgroßefehn
Mühle Ostgroßefehn: Die Historische Windmühle in Ostgroßefehn

An dieser schönen, alten Windmühle sollte man durchaus einen Moment Rast machen und sich das historische Mühlenbauwerk etwas genauer betrachten.


In unmittelbarer Nähe zur Mühle in Ostgroßefehn, kann man von einer Brücke aus, dann auch den Blick genießen, den Sie auf dem folgenden Bild nachvollziehen können:

Kanal Ostgroßefehn
Den Fehnkanal entlang fahren bis zur Stadt Wiesmoor

Das obige Bild zeigt den Fehnkanal vom Ortskern Ostgroßefehns in Richtung der Stadt Wiesmoor.
Folgen Sie einfach dieser Straße, genießen Sie die Eindrücke der typischen Fehnlandschaft (wie beispielsweise den alten Torfkahn, den Sie schon auf dem obigen Bild sehen können), und gelangen Sie dann nach ein paar Kilometern in die interessante, kleine Stadt Wiesmoor, die Ihnen im nächsten Abschnitt noch vorgestellt wird.

Da sich in Ostgroßefehn alles um den Fehnkanal dreht, soll hier abschließend noch ein Video folgen, welches Ihnen eine Fahrt entlang des Fehnkanals in Ostgroßefehn zeigt:



Fehn: Video-Clip mit Motiven aus Ostgroßefehn.



Weitere Stationen des Ostfriesland-Ausfluges: "Timmel - Großefehn - Wiesmoor"
Übersicht / Routenplanung - Timmel - Ostgroßefehn - Wiesmoor