Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
Südbrookmerland
- Moordorf
- Münkeboe
- Wiegboldsbur
- Großes Meer
- Ferienwohnung Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Münkeboe

Hier geht es nach Münkeboe Wer sich vom Startort der Ausflugstour durch die ostfriesische Gemeinde Südbrookmerland, sprich Moordorf, aufmacht zur nächsten Station, dem Dorf Münkeboe, der sollte von Moordorf aus über die Kreisstraße K118 Richtung "Marienhafe" fahren, um dann nach ein paar Kilometern auf die Abzweigung nach Münkeboe zu treffen. (Siehe auch das Schild auf dem rechten Bild)

Von dieser Abzweigung aus, ist es dann nicht mehr weit nach Münkeboe, wo Sie kurz nach Erreichen der Dorfgrenze, rechts der Dorfstraße, gleich die schöne Kirche bestaunen können, die Sie auch auf dem folgenden Bild sehen können:



Münkeboe, ein kleiner, aber interessanter Ort

Die Kirche in Münkeboe wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet, wirkt auf seine Betrachter allerdings älter, weshalb es sich auch lohnt, sich die Kirche einmal etwas genauer zu betrachten.

Münkeboe - Die Kirche
Die wuchtige Kirche in Münkeboe.

Rund ein halbes Jahrhundert älter, als die Kirche, ist die sehenswerte Mühle in Münkeboe, die (wie man auch dem folgenden Bild entnehmen kann) aus dem Jahre 1854 stammt.

Mühle Münkeboe
Ein Blick auf die Mühle in Münkeboe

Verfehlen kann man die schöne Mühle in Münkeboe kaum, denn sie befindet sich direkt an der Dorfstraße im Ortskern von Münkeboe.


Wer sich die Mühle zur Genüge betrachtet hat, der muss keine lange Wege in Kauf nehmen, um die nächste Sehenswürdigkeit in Münkeboe zu erreichen, denn nur rund 100 Meter entfernt von der historischen Windmühle befindet sich das "Dörpmuseum Münkeboe". (Siehe auch Bild unten)

Dorfmuseum in Münkeboe
Dorfmuseum: Der Eingangsbereich des Dorfmuseums in Münkeboe

Im "Dörpmuseum" (= Dorfmuseum) kann man sich ein sehr gutes Bild davon machen, wie die einfache Landbevölkerung der Region in früheren Zeiten gelebt hat.
Für Ostfriesland-Urlauber, die geschichtliches Interesse haben, stellt das "Dörpmuseum Münkeboe" ein weiteres lohnendes Ausflugsziel in Ostfriesland dar.



Abschließend kann man wohl bilanzieren, dass, obgleich die Ortschaft wahrlich nicht sonderlich groß ist, Münkeboe eine wirklich interessante Station im Rahmen einer Ausflugstour durch die ostfriesische Gemeinde Südbrookmerland darstellt.


Weitere Stationen der Ausflugstour durch die ostfriesische Gemeinde Südbrookmerland:
Übersicht / Routenplanung - Moordorf - Münkeboe - Wiegboldsbur - Großes Meer