Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
- Langeoog Fähre
- Langeoog Strand
- Langeoog Bilder
- Ferienwohnungen auf Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Langeoog Fähre

Eine Frage, die nicht wenige Langeoog-Urlauber vor Antritt ihres Inselurlaubes beschäftigt, ist, wie sie denn auf die Insel Langeoog gelangen können. Diese Frage läßt sich recht einfach beantworten, denn in der Regel wird die Fährverbindung ab dem ostfriesischen Küstenort: Bensersiel genutzt.
Man kann zwar auch mittels kleinerer Flugzeuge nach Langeoog gelangen, da Langeoog jedoch oft und zumeist problemlos per Fähre angefahren wird, ist diese Verbindung die wohl mit Abstand am häufigsten genutzte Möglichkeit auf die Insel Langeoog zu gelangen.

Langeoog Fähre im Bensersieler Hafen Langeoog Fähre in Bensersiel vor der Abfahrt nach Langeoog

Auf dem Bild oben sehen Sie eine Langeoog Fähre im Hafen von Bensersiel kurz vor der Abfahrt nach Langeoog.


Wer in Bensersiel die Fährverbindung nutzen will, der muss sich zunächst im Fährhaus Tickets besorgen. (Reservierungen sind normalerweise nicht notwendig!)
Tagesgäste können eine Tagesrückfahrkarte erwerben, die nur etwas mehr als 20 Euro kostet und die bereits den Kurbeitrag enthält.
Wer länger auf Langeoog verweilen möchte, zahlt zwar für die Überfahrt in etwa den gleichen Betrag, muss auf der Insel jedoch noch die Kurtaxe entrichten, die in der Höhe abhängig von der Dauer des Besuches auf der Insel ist.

Das größere Gepäck kann man ebenfalls im Fährhaus in Bensersiel aufgeben und man nimmt es dann am Inselbahnhof auf Langeoog problemlos wieder entgegen.

Die eigentliche Überfahrt mit der
Fähre Langeoog dauert im Schnitt nur rund 40 Minuten; vom Anleger der Insel Langeoog muss man jedoch noch die Inselbahn nutzen, um in den Ort Langeoog zu gelangen, weshalb man insgesamt rund 1 Stunde Fahrzeit einplanen sollte, bevor man sich aufmachen kann, auf Langeoog einzuchecken oder die Insel zu erkunden.


In den Sommermonaten verkehrt die Langeoog Fähre zumeist alle zwei Stunden, über die genauen Zeiten und Preise kann man sich jedoch vorab am besten auf den Seiten der Schiffahrt Langeoog erkundigen.

Weitere Unterseiten über die ostfriesische Insel Langeoog:
Übersicht - Fährverbindung Langeoog - Langeooger Strand - Langeoog Fotos