Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
Wittmund
- Stadt Wittmund
- Handabdrücke
- Ferienunterkünfte in Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Handabdrücke bekannter Personen in Wittmund

Auf dieser Unterseite möchte ich mich voll und ganz der Fußgängerzone der Stadt Wittmund widmen, denn dort gibt es eine Besonderheit, die man wohl in keiner anderen Stadt finden wird.

Auf den ersten Blick mag die Wittmunder Fußgängerzone (siehe Bild unten) wohl eine Einkaufs- und Flaniermeile sein, wie man sie in fast jeder Stadt der Bundesrepublik Deutschland findet.

Fußgängerzone Wittmund
Ein Teil der Wittmunder Fußgängerzone.

So kann man obigem Foto der Fußgängerzone der Stadt Wittmund bereits entnehmen, dass es dort die üblichen Geschäfte und Straßencafés gibt, die man in einer Einkaufsmeile schließlich auch erwartet.


Auf den zweiten Blick sieht dieses allerdings etwas anders aus, denn, wenn man seinen Blick nach unten wendet, dann sieht man in der Wittmunder Fußgängerzone viele Platten, die in die Straße eingearbeitet wurden und auf denen man die Handabdrücke berühmter deutscher Personen findet.
Diese ausgefallene Idee stammt von einem Verein Wittmunder Geschäftsleute, die ihrer Stadt einen besonderen Flair verleihen wollten und die mittlerweile viele verschiedene Prominente dazu bewegen konnten, ihre Handabdrücke zur Verfügung zu stellen.

Handabdrücke in Wittmund So kann man heute in der Fußgängerzone Wittmunds die Handabdrücke von bekannten Personen aus Sport oder Schauspiel betrachten, wie zum Beispiel die Handabdrücke der beliebten und unvergessenen Volkschauspielerin: "Heidi Kabel" (siehe Bild rechts), die bekanntlich lange Zeit ein Star des Hamburger "Ohnsorg Theaters" war.








Handabdrücke von Henning Scherf Auch die Abdrücke der Hände von sehr bekannten deutschen Politikern kann man in der Fußgängerzone von Wittmund bestaunen, wie zum Beispiel die Handabdrücke des ehemaligen Oberbürgermeisters der Hansestadt Bremen, "Henning Scherf". (Siehe Bild links.)








Handabdrücke von Richard von Weizsäcker An einer bestimmten Stelle findet man dann noch eine Anhäufung von Platten, auf denen die Handabdrücke von deutschen Bundespräsidenten zu bestaunen sind.
So kann man sich dort in unmittelbarer Nähe die Handabdrücke ehemaliger Bundespräsidenten, wie zum Beispiel: "Walter Scheel". "Horst Köhler" oder auch "Richard von Weizsäcker" (siehe Bild rechts) betrachten.







Neben den hier erwähnten Prominenten, die der Stadt Wittmund ihre Handabdrücke zur Verfügung gestellt haben, findet man in der Fußgängerzone Wittmunds noch diverse andere "prominente Handabdrücke".
Alle Namen sollen Ihnen an dieser Stelle jedoch nicht verraten werden, damit die Spannung erhalten bleibt, falls Sie selber einmal einen Spaziergang durch die Fußgängerzone in Wittmund unternehmen, was Ihnen abschließend noch ausdrücklich empfohlen sei.





Weitere Unterseiten über die ostfriesische Kreisstadt Wittmund:
Wittmund - Übersicht - Fotos aus Wittmund - Handabdrücke - Fußgängerzone