Ostfriesland Bilder und Informationen für Ihren Urlaub

Ostfriesland allgemein
Bosseln
Moin
Plattdeutsch
Bildergalerie
Ostfriesland Reiseführer
Fahrradtouren
Ostfrieslandvideos
Ferienwohnungen

Ostfriesische Inseln
Langeoog
Norderney

Ostfriesische Orte
Aurich
Emden
Marienhafe
Norddeich
Norden
Leer
Wittmund

Ostfriesland Ausflüge
Aurich - Dornum
Aurich - Ihlow
Esens-Bensersiel
Gemeinde Großheide
- Arle
- Ferienpark Hage
- Großheide
- Berumerfehn
- Ewiges Meer
- Ferienwohnung Großheide
Gemeinde Hinte
Großefehn
Südbrookmerland


Ostfriesland (Home)   -   Ostfriesland Bilder (Rechtliches)   -   Impressum / Datenschutzerklärung

Gemeinde Großheide - Interessante Dörfer erkunden

In diesem Teil der Website: "Ostfriesland-Bilder.de" soll Ihnen eine Rundtour durch verschiedene Dörfer der ostfriesischen Gemeinde Großheide, sowie zwei direkt angrenzenden Orten, ans Herz gelegt werden.
Die Gemeinde Großheide befindet sich im nördlichen Teil Ostfrieslands, südöstlich der Stadt Norden und nur rund 10 Kilometer entfernt von der Küste.

Im Verlauf dieser empfohlenen Rundtour werden Sie an den verschiedenen Stationen der Tour u. a. eine sehr schöne, alte Kirche, ein kleines aber feines Schloss und sehr viel idyllische Natur zu sehen bekommen.
Wie immer auf diesen Seiten werden Ihnen die einzelnen Stationen auf Unterseiten detaillierter vorgestellt werden.

Hier zunächst die Route der Rundtour, die man mit dem Auto oder auch im Rahmen einer Radtour abfahren kann, da die Gesamtstrecke der Rundtour kaum 20 Kilometer beträgt, wobei die Strecke, die Sie ggf. von Ihrem ostfriesischen Urlaubsdomizil bis zu einer Station dieser Rundtour zurücklegen müssen, natürlich addiert werden muss.


Kreisverkehr in Westerholt In dieser Streckenbeschreibung soll die Rundtour in der Ortschaft "Westerholt" beginnen, die zwar nicht Teil der Gemeinde Großheide ist, sich als ein etwaiger Start- und Zielpunkt dieser Rundtour jedoch anbietet.
Den Ort Westerholt selber haben Sie ggf. bereits auf diesen Seiten kennengelernt, da dieser Ort eine Station der beschriebenen Ausflugsroute: "Aurich-Dornum" ist.
Falls ja, dann wird Ihnen auch das Bild (rechts) bekannt vorkommen, dass den Kreisverkehr in der Ortschaft Westerholt zeigt, den Sie für diese Rundtour durch die Gemeinde Großheide nach links in Richtung. "Hage" verlassen müssen, um die Rundtour zu starten.



Sie befinden sich dann auf der Landstraße L6 und werden nach wenigen Kilometern die erste Station dieser Rundtour erreichen, das Dorf: "Arle".
Informationen über Arle und was Sie sich dort betrachten sollten, finden Sie auf der Unterseite über die Ortschaft:
Arle >>>

Wenn Sie Arle wieder verlassen möchten, dann geht es weiter über die L6 Richtung Hage.
Sie werden die Ortschaften "Westerende" und "Blandorf" durchqueren, bis Sie an der Straße ein Schild sehen, welches nach links auf den "Ferienpark Hage" deutet.
Folgen Sie diesem Hinweis und biegen Sie nach links in den "Wichter Weg", um nach ein paar hundert Metern den Ferienpark zu erreichen.
Wie es dort aussieht, entnehmen Sie bitte der Unterseite:
Ferienpark Hage >>>

Um, nach dem "Ferienpark Hage", die nächste Station dieser Rundtour anzusteuern, brauchen Sie nur den "Wichter Weg" weiter zu verfolgen, bis Sie an eine Hauptstraße (Kreisstraße K204) kommen, auf der Sie nach links Richtung der Ortschaft: "Großheide" fahren, welche auch die nächste Station dieser Rundtour darstellt.
Mehr über diese Station auf der Seite:
Großheide >>>

Von Großheide aus, geht es dann weiter in das schöne Dorf: "Berumerfehn"
Um dort hin zu gelangen, brauchen Sie lediglich der Beschilderung nach Berumerfehn zu folgen, die Sie über die "Großheider Straße" zum Ziel führt.
Kurz vor der Ortschaft Berumerfehn wird Ihnen dann ggf. eine Abzweigung nach "Aurich" (Kreisstraße K203) auffallen, der Sie jedoch bitte erst später folgen mögen, wenn es darum geht, die letzte Station dieser Rundtour anzusteuern.
Um in den Ort Berumerfehn zu gelangen, bleiben Sie bitte zunächst auf der "Großheider Straße", die Sie von dort aus nach ein paar hundert Metern an eine Kreuzung führt.
An dieser Kreuzung, an der Sie im Übrigen eine schöne, alte Windmühle sehen können, biegen Sie bitte nach links in die "Dorfstraße" ein und schon haben Sie den Ortskern von Berumerfehn erreicht.
Was Sie in der Ortschaft Berumerfehn erwartet, verrät Ihnen die Unterseite:
Berumerfehn >>>

Um von Berumerfehn aus, die letzte Station dieser Rundtour anzusteuern, müssen Sie zunächst zurück zu der oben bereits angesprochenen Abzweigung Richtung: "Aurich"
Jetzt folgen Sie bitte der Beschilderung nach Aurich, Sie werden dann nach wenigen Kilometern die Grenze der Gemeinde Großheide passieren und den kleinen Ort: "Eversmeer" erreichen.

Dort führt Sie eine Beschilderung an das "Ewige Meer", die letzte Station dieser Rundtour. Mehr Infos über diese Station, finden Sie auf der Seite:
Ewiges Meer >>>

Um die Rundtour nach der letzten Station noch zu vollenden und wieder zum Startort: "Westerholt" zurück zu gelangen, müssen Sie die Kreisstraße dann noch weiter Richtung "Aurich" fahren, an der Kreuzung in der Ortschaft: "Willmsfeld" nach links abbiegen, um über die Landstraße L7 schließlich wieder nach Westerholt zu gelangen.


Zum Abschluß an dieser Stelle noch ein kurzes Video mit Impressionen aus der Gemeinde Großheide:


Gemeinde Großheide: Video-Clip mit Bildern aus der ostfriesischen Gemeinde.